Lakoma

Ort : Berlin

Musikrichtung:

Post-Rock / Experimental

 

 

Bandbesetzung:

Kokel – Guitar/Programming

Mike – Drums

Jens - Bass

*Lui - Gitarre (R.I.P.)

*André - Sythns

 

Bandbeschreibung :

Am 7.7.2011 wurde in Berlin die Band 'LAKOMA' zum Leben erweckt!

Die Gründungsmitglieder Mike, Lui und Jens spielten vorher schon in diversen Bands und Projekten zusammen.Es war an der Zeit eine Stufe weiter zu gehen.Zuvor musste die Band allerdings einen Todesfall in ihrer noch jungen Bandgeschichte verkraften.
Am 15.7.2011 wurde unser Gitarrist Lui völlig unerwartet aus dem Leben gerissen. Ihm zu Ehren erschien im November 2011 eine Gedenk-CD als limitierte Edition, wo unter anderem auch der LAKOMA-Track "Zeitgeist" erstmals veröffentlicht wurde. Im September 2011 kam Andrè in die Band, der aber aus persönlichen Gründen, im Juni 2012 die Band wieder verlies. Ende des Jahres 2011 sprang Kokel mit ins Boot. Am 15.Juli 2012 veröffentlichten wir, anlässlich des 1.Todestages von Lui, die Single "NAKI", welche von Alexey A. Nikitchenko (The Nightchild) im "Squeezed Cat Studio" in Donetsk (Ukraine) gemastert wurde.Angesichts der vielen anderen Projekte von uns, wirds in nächster Zeit erstmal keine neuen Tracks geben.

 

Links:

MDS51 - FEAR REACTOR

11 Tracks

Release 17/08/2015

Bandcamp

SLEEPLESS-RECORD

ITUNES

MDS51 - Machine Mortelle

8 Tracks

Release 04/04/2014

Bandcamp

MDS51 - LECTURE

- 8 Tracks -

Release @ 03.08.2013

Bandcamp

MDS51 - PROGRAM 0.2

[90min. Tape - Collection]
21 Tracks
Release 6/6/2014

Bandcamp

MDS51 - THE FORGOTTEN TAPES

The legendary first 3 Tracks 07/07/07

Now @ Download only on

Bandcamp

Sinessence

Controlled By Error

The new album

"Controlled By Error"

is available for download on

Bandcamp

LAKOMA - NAKI (Single)

Anlässlich des 1.Todestages

von unserem verstorbenen

Gitarristen Lui

Limited Edition

Bandcamp



LUI R.I.P.

Limited Edition
-50 Stück-
ab
23.11.11
erhältlich
unter
lakoma@gmx.de

CABO DE GATA - WHO PULLS THE STRINGS

The Remix-Collection

- 20 Tracks -

Release @ 13.03.2013

 Download nur bei

Bandcamp